September 28, 2017

Gute Texte f√ľr ein gutes Leben

Am Beispiel andersARTiger Unternehmensberatung f√ľr nachhaligen Tourismus k√∂nnen wir aufzeigen, wie wichtig das „Storrytelling“ auch in „gr√ľnen M√§rkten“ ist.

Im Spannungsfeld eines √∂kologischen Fu√üabdruckes f√ľr Fernreisen auf der einen Seite und toursitischer Entwicklungshilfe auf der anderen Seite, erm√∂glcihen die Einnahem aus dem Tourismus f√ľr viele L√§nder der Dritten Welt eine Art „Br√ľckentechnologie“ durch Investitionen in die Infrastruktur und Bildung. Oft sind dies auch auf mittlere Sicht die einzig nachhaltigen Einnkommensquellen, wenn beispielsweise Bodensch√§tze zur Neige gehen.

Eine traumhafte Storry und die Vorz√ľge der Natur sind das Arbeitsmaterial, um Kunden zum Kauf zu bewegen. L√∂sungen, die in L√§ndern ohne nennenswerte¬† Ressourcen dazu verhelfen, die Bev√∂lkerung in wundersch√∂ner Natur auch nachhaltig zu ern√§hren.

Am Beispiel Namibia, einem fast unber√ľhrten Land im s√ľdlichen Afrika, k√∂nnen wir aufzeigen, wie „Storrytelling“ funktioniert. Das Land erwirtschaftet einen Gro√üteil seines BIP im Tourismus. Unendliche Weite und freundliche Menschen, man spricht Deutsch und „Nam-Slang“, die Kriminalit√§t ist gering, eine stabile politische Situation f√ľhrt zu geringer Kriminalit√§t, herzlichen Kontakten vor Ort und immer mehr nachhaltigen Angeboten von modernen Unterkunftanbietern.

Die Einnahmen sind wichig. Bergbau und Fischrei, die beiden anderen relevanten Wirtschaftsbereiche, lassen sich nicht mehr steigern. Und die Bildungsfrage ist auch hier, wie so oft in der Dritten Welt, direkt an praktische Arbeit und berufliche Qualifikation gebunden. Denn das Schulwesen bereitet die Menschen nicht ausrechend auf Servicedenken und nachhaltiges Denken und Handeln im Betrieb vor.

Es ist eine Freude, dieses sch√∂ne Land mit seinen wunderbaren Menschen mit Landschaftsbeschreibungen, kulturellen und sozialen Hintergr√ľnden sowie Einblicken in die spezielle Historie dieser ehemals deutschen Kolonie zu unterst√ľtzen.

Wir machen das andersARTig:

  • Lebendige Sprache, die auch junge G√§ste anspricht
  • Besonders gut recherchierte Hintergrundinformationen
  • Nachhaltigkeitsberichte, die nahbar sind

Auch mit Ihrem Team können wir nachhaltiges Wachstum fördern;

  • Authentische Reiseberichte, weit tiefer gehend als „Blogging“
  • Pr√§sentationen, die auch visuell √ľberzeugen
  • Contentmanagement im Bereich Social Media

Einen Nachhaltigkeitspreis gewinnen? (Startseite)

 

 

 

 

 

 

 

Oder vielleicht eine knackige Eventbeschreibung? (Auszug)

 

 

 

 

 

 

Vielleicht ein enzyklopädischer Eintrag? (Stand Sept. 2017)

 

 

 

 

 

 

 

 

Etwas klassische Werbung? (Auszug)

 

 

 

 

 

 

Oder Social-media-content f√ľr eine Beziehungs-Webseite?

 

 

 

 

 

 

 

Machen wir doch, was Sie wollen!